b.Home und Radel&Hahn V.l.n.r.: Dr. Magnus Endress, Ewald Radel und Wolfgang Rumpolt

Radel & Hahn und bHOME – Partnerschaft PopUp Häuser

bHOME PopUp Häuser – einfach.natürlich.wohnen!

Mit dem aus Frankreich stammenden innovativen Passivhaus-Konzept bringt das burgenländische Unternehmen bHOME ein innovatives, nachhaltiges maßgeschneidertes Hauskonzept nach Österreich und radel&hahn ist als Partner dabei.

Wir setzen bereits seit Jahren auf nachhaltige erneuerbare Energien. Das innovative Konzept der PopUp-Häuser und die Kooperation mit bHOME war für uns ein nächster Schritt in Richtung energieeffiziente Installationen und nachhaltiges Bauen zu fördern und greifbar zu machen, so Ökoenergietechniker Ewald Radel.

Nachhaltige technische Verbundanlage für das PopUp Haus

Verbundsystem mit Luft-Wärme-Pumpe für Heizen und Kühlen

Die Warmwasserproduktion und Erwärmung der Räume im Winter bzw. teilweise Kühlung im Sommer wird mittels einer Luft-Wärme-Pumpe sichergestellt. Gemeinsam mit bHOME und dem Lüftungsanlagenhersteller J.Pichler GesmbH hat radel&hahn eine ideale und nachhaltig technische Lösung gefunden, sodass keine zusätzlichen wassergeführten Heizungen oder Konvektionsheizkörper notwendig sind.

Vorteile der integrierten kontrollierten Wohnraumlüftung

  • Wohlfühlklima
  • immer frische Luft (=den richtigen 02 Gehalt)
  • verbrauchte Luft und Schadstoffe werden abgeleitet (Stichwort Allergiker)
  • zugeführte Frischluft wird über einen Filter gereinigt
  • Gerüche in der Küche und dem Bad/WC werden direkt nach außen geleitet

Nachhaltige Partnerschaft für zukunftsorientiertes Wohnen

Die Grundkonzepte der PopUp-Häuser und die nachhaltige Ausrichtung harmonieren mit den Leitspruch von radel&hahn – Mehr Unabhänigkeit durch erneuerbare Energien. 

Das PopUp Konzept beinhaltet zwei Grundgedanken:

Leistbarkeit: simple Konstruktionsweise, Schnelligkeit beim Aufbau des Rohbaus und die Positionierung zwischen Massivbau und Fertighaus

 Nachhaltigkeit/Energieeffizienz: Verwendung von Holz und EPS, 100%-ige Recycelbarkeit, Erfüllung der Passivhausanforderungen

 

Das erste Musterhaus in Donnerskirchen kann bereits besichtigt werden zudem können Interssenten der innovativen PopUp-Häuser sich über Facebook @bhome.social oder auf der Homepage www.bhome.at informieren und austauschen.

Wir freuen uns auf eine nachhaltige Partnerschaft mit bHOME und den nächsten Schritt in ein zukunftsweisendes, innovatives und nachhaltiges Bauen mit dem Konzept der PopUp-Häuser.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close